x
Wir möchten wissen, wie Sie unsere Website nutzen. Dafür nutzen wir ein Analyse-Cookie. Wenn Sie “Ja, gerne” klicken, setzen wir dieses Cookie. Wenn Sie nichts anklicken, setzen wir kein Cookie. Diese Einstellung können Sie jederzeit auf unserer Webseite in der Datenschutzerklärung ändern. Weitere Infos …

MEIN ANGEBOT

Unter den folgenden Unterpunkten finden Sie einzelne Angebote meiner Philosophischen Praxis, sowie Termine, Veranstaltungsorte und weitere aktuelle Informationen. Für weitere Einzelheiten. weiterführende Fragen und sonstige Anliegen, verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Existenzphilosophisches Pubertäts-Coaching
Existenzphilosophische Beratung für Erwachsene
Seminarangebote im Frühling 2018 - Thema: Väter und Vaterschaft
Vorbereitung für die Prüfung zum Heilpraktiker (Psychotherapie)
Supervisionsgruppe für Lehrerinnen und Lehrer
Sinnstiftende Einzelberatung für Lehrerinnen und Lehrer
Die Straße des Lebens
Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankl

... LEHRER SEIN DAGEGEN SEHR.

Sie haben Spaß an Ihrem Beruf? Sie stehen gerne vor der Klasse? Sie gehen jedes Schuljahr mit neuem Elan an? Sie fühlen sich von Ihren Kolleginnen und Kollege akzeptiert? Sie haben den Eindruck, dass Ihre Leistung angemessen gewürdigt wird? Sie haben das Gefühl, in der Mitte der Gesellschaft zu stehen und aus dieser Mitte heraus zu unterrichten?
Wenn Sie alle Frage mit „Ja" beantwortet haben, möchte ich Sie beglückwünschen. Falls nicht, darf ich Sie in die Philosophische Praxis einladen.

DIE PHILOSOPHIE PRAXIS VON LEHRER ZU LEHRER
In meiner Philosophischen Praxis setze ich die Philosophie in ihrem ursprünglichen Sinne ein: als Lebenshilfe, die nach Lösungen für die grundsätzlichen Probleme des Alltags sucht. Kurz aus dem Hamsterrad aussteigen, einfach mal nachdenken, bevor es wieder weitergeht - damit es besser weiter geht.
Als Lehrer mit langjähriger Erfahrung weiß ich, wovon Sie reden. Wir diskutieren also auf Augenhöhe über Ihre ganz konkreten Schwierigkeiten mit dem Schulalltag. Durch die philosophische Brille betrachtet, eröffnen sich Ihnen neue Sichtweisen. So entwickeln wir gemeinsam für Sie sinnvolle Lösungswege und Handlungsalternativen.

Die Philosophische Praxis

  • diskutiert problem- und fragenbezogen
  • ermöglicht andere Sichtweisen
  • vermittelt konkrete Lösungsansätze

Termine

Das Angebote richtet sich an Lehrkräfte an weiterführenden Schulen der Sekundarstufe I und II.

Termine per E-Mail oder telefonisch nach Vereinbarung.

Pro Beratungssitzung à 60 Minuten berechne ich ein Honorar von 75,00 EUR. In diesem Preis enthalten sind die gesetzliche Mehrwertsteuer, Vor- und Nachbereitungen, Testauswertungen u.ä.

Die Rechnung ist steuerabzugsfähig.

Zum Kontaktformular